Gloriosa - Weddings & FlowersGloriosa - Weddings & Flowers

Kategorie: Tipps

Danke - after the wedding

Checkliste für nach der Hochzeit

Checkliste für nach der Hochzeit! 
Ihr habt JA zueinander gesagt und schwebt sicherlich auf Wolke 7.

Jedoch gibt es ein paar Dinge die ihr erledigen sollt. Hier folgt nun eine Checkliste wie es nach der Hochzeit weiter geht.
An was muss ich nach der Hochzeit alles denken? Als Hochzeitsplanerin aus Landsberg am Lech gebe ich euch eine Checkliste mit an die Hand was es alles zu beachten gilt.

Checkliste nach der Hochzeit

– Standesamt –

Ihr habt nun JA gesagt und seid nach dem Standesamt offiziell verheiratet. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Kapitel in eurem gemeinsamen Leben 🙂 Damit ihr nichts vergessen könnt, findet ihr hier eine Checklist nach der Hochzeit.

◻️Geschenke auspacken und Geld zur Bank bringen

Das sind die schönsten Aufgaben nach eurer Hochzeit 🙂 Schreibt euch am besten auf von wem ihr was geschenkt bekommen habt. Zum einen heiraten manche Paare vielleicht selbst bald und ihr wisst was ihr von wem bekommen habt. Auch habt ihr so einen besseren Überblick wer eine Dankeskarte bekommt und wie viele ihr benötigt. Oft bekommt ihr auch Geschenke von Leuten die nicht bei eurer Hochzeit anwesend waren.

◻️Namensänderung bekannt geben 

In den meisten Fällen wechselt einer von euch den Nachnamen. Oder nimmt einen Doppel-Namen an. 
Hier müsst ihr euren Versicherungen, den Behörden bescheid geben das ihr nun verheiratet seid. 

◻️ Restliche Rechnungen begleichen

viele Dienstleister verlange vorab schon eine Anzahlung, Schaut bitte das ihr die Restzahlung zeitnah begleicht 🙂 

◻️Steuerklasse ändern

Nach eurer Hochzeit seid ihr automatisch in der Lohnsteuerklasse 4. Ihr könnt aber auch wählen zwischen der Lohnsteuerklasse 3/5. Dies lohnt sich meist wenn ein Partner deutlich mehr verdient als der andere Partner. 

◻️ Versicherungen prüfen

Schaut bitte eure Versicherungen gemeinsam durch. Oft habt ihr nun Versicherungen doppelt und könnt sie zusammen legen und eine Familienversicherung draus machen. Dies ist oft kostengünstiger und sinnvoller. 

-Unfallversicherung

-Privat-, und Haftpflichtversicherung

-Rechtsschutzversicherung

-Hausratversicherung

-KFZ Versicherung

 

To Do´s

◻️Vorsorge für´s Alter oder auch einen Ernstfall treffen

Jeder kennt es leider, manchmal passiert es ganz schnell. Natürlich denken wir nicht so, dennoch sollt man daran denken und diesem Thema nicht aus dem Weg gehen. Trefft eine Vorsorge sollte ein Unfall oder ähnliches passieren. Ebenso solltet ihr euch die Frage stellen, wie klären wir das im Alter ab…

-Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht erstellen

-Generalvollmacht erstellen

-Testament erstellen

-Vollmacht bei der Krankenkasse hinterlegen

-Altersvorsorge planen

◻️Eventuell Bankkonten und Sparbücher zusammen legen

Falls nicht bereits geschehen, viele Paare legen ihr Geld zusammen. Denkt bitte daran alle zu informieren die auf euer Konto zugreifen/abbuchen. 

-Arbeitgeber informieren

-Lastschrift ändern

-Daueraufträge ändern

◻️Falls noch nicht erledigt, aber benötigt wird, einen Ehevertrag

Ob ihr wollt oder nicht. Mit eurer offiziellen Unterschrift bei Standesamt habt ihr auch in einen Ehevertrag eingewilligt. Das ganze zu den Konditionen des Gesetzgebers – werdet euch klar ob ihr diesen oder einen anderen Ehevertrag eingeht. Hier kann euch ein Anwalt bestens beraten. 

 

Danke - after the wedding

Checkliste nach der Hochzeit

-Direkt nach der Hochzeitsfeier- 

Diese Dinge sollten spätestens Montag auf eurer Checkliste abgehackt sein.

◻️ Alle Dinge von der Location abholen

Leider muss die Location oft nach der Hochzeit selbst aufgeräumt werden. Fragt im Vorfeld bei der Location nach bis wann alles weg sein muss und am besten abgebaut werden kann. 

◻️Hochzeitstorte 

Friert am besten den Rest von eurer Hochzeitstorte ein. Es wäre sehr schade solltet ihr sie weg schmeißen müssen. Wäre eine tolle Erinnerung sie zum 1ten Jahrestag wieder raus zu holen 🙂

◻️Brautstrauß verewigen

Eine schöne Möglichkeit euren Brautstrauß zu verewigen wäre diesen zum trocken aufzuhängen. Eine tolle Alternative ist auch die Blüten einzuschicken und eine Kette oder ein Erinnerungsstück anfertigen zu lassen.  

◻️Leihgegenstände zurück bringen

Oft leiht man sich etwas für eine Hochzeit. Wie zum Beispiel Vasen, Kerzenständer, Traubogen und vieles mehr. Je nachdem was ihr mit demjenigen Dienstleister ausgemacht habt solltet ihr es zeitnah gereinigt zurückbringen.

◻️Danke sagen

Sobald eure Bilder vom Fotografen da sind könnt ihr eine Dankeskarte entwerfen und allen die bei eurer Hochzeit mitgewirkt haben danken. Auch alle Dienstleister freuen sich immer über so eine Dankeskarte 🙂

◻️Hochzeitoutfits reinigen lassen

Ab in die Reinigung mit deinem wunderschönen Brautkleid und dem Anzug. Sobald dein Kleid gereinigt ist kannst du es weiter verkaufen oder als Andenken aufbewahren oder sogar ändern lassen und wieder anziehen. 

◻️Fotobuch erstellen

Hier könnt ihr eure Lieblingsbilder festhalten und immer wieder raus holen und zeigen

Das aller wichtigste jedoch nach der Hochzeit, genießt die Zeit als frisch verheiratetes Paar. Ab mit euch in die Flitterwochen ❤️

Meldet euch gerne bei Fragen oder solltet ihr Hilfe benötigen, 

Liebe blumige Grüße, 
eure Julia🌸

Julia Helbig - Landsberg am Lech
Tipps zur Sommerhochzeit

11 Tipps für eine Hochzeit im Sommer

Als Hochzeitsplanerin gebe ich dir 11 Tipps für eine Hochzeit im Sommer mit. 

Ihr habt euch dazu entschieden in der warmen Jahreszeit JA zu sagen? Das verstehe ich total. Das warme Wetter und die viele Sonne sind bei einer Hochzeit sehr gerne gesehen.

Allerdings gibt es bei einer Hochzeit im Sommer ein paar Dinge zu beachten.
An was solltet ihr denken? Und was könnt ihr euren Gästen gutes tun bei heißen Temperaturen?

Hier erfährst du alles Wissenswertes für eine Hochzeit im Sommer.

1 ) 

Essenswahl

Die Wahl des Essens ist an warmen Sommertagen sehr wichtig. Das Essen sollte nicht zu schwer im Magen liegen. Denn das verdirbt die Laune und die Stimmung. Eure Gäste werden sich eher nach einer Schlafmöglichkeit sehnen statt einer Hochzeitsparty. 

Als Hochzeitsplanerin empfehle ich, für eine Hochzeit im Sommer, auf leichtes Essen zu achten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer kalten Suppe zur Vorspeise? Sehr erfrischend und etwas das nicht jeden Tag gegessen wird. 

2 )

Schattenplätze

Sorgt für etwas Schatten. 

Achtet bei der Wahl der Location darauf, dass es schöne schattige Plätze gibt die zum verweilen einladen. Ein natürlicher Schatten ist wesentlich erfrischender als unter einem Sonnendach wo kein Lüftchen weht. 

Lasst ein paar gemütliche Plätzchen schaffen. So finden eure Gäste ein paar Momente um sich zu entspannen. So kann eine Hochzeit im Sommer super schön erfrischend werden. 

3 )

Mittagshitze

Achtet darauf, bei einer Hochzeit im Sommer, die Mittagshitze zum umgehen. 

Vielleicht ist es euch möglich eure Kirchliche Trauung in die Mittagszeit zu legen. Hier habt ihr einen schönen Ort und die Temperatur ist erfrischend. 

Habt ihr jedoch eine freie Trauung, rate ich euch als erfahrene Hochzeitsplanerin, die freie Trauung etwas später anzusetzen. Gerade für die älteren Gäste kann die Hitze ein ziemlicher Stimmungskiller sein. 

Dancing Schuhe - Wedding
Sommerhochzeit - Gloriosa - Weddings & Flowers

4 )

Sonnenzeit

Bei der Erstellung eures Ablaufplans kann ich euch als Hochzeitsplanerin nur einen Tipp mit auf den Weg geben. 

Plant und strukturiert euren großen Tag so, dass ihr und eure Gäste nicht zu lange in der Sonne stehen. Wechselt eventuell öfter die Location oder achtet auf ausreichend Schatten. Wichtig sind auch ausreichend Sitzmöglichkeiten. 

Was auch nie fehlen darf bei Hitze: Sonnencreme! Stellt sie am besten in Körbchen für alle bereit, da sicherlich nicht alle Gäste in der Früh daran gedacht haben Sonnenschutz aufzutragen oder mitzunehmen.

5 )

Fächer für die Gäste

Eine Willkommene Sache für eure Gäste sind Fächer. Gerade bei einer Hochzeit im Sommer ist etwas Wind nie verkehrt. Mit Fächer zaubert ihr euren Gästen eine kleine Freude und ein Lächeln auf die Lippen. 

Bestellt euch einfach für jeden Gast, oder jeden zweiten, ein paar passende Fächer. Diese gibt es mittlerweile ganz preiswert. 

6 )

Wechselschuhe

Vielleicht kennst du es von dir und deinen Füßen selbst. Die schönen Schuhe sind nicht immer die bequemsten bei einer Hochzeit im Sommer. Meine Füße werden bei heißen Tagen meistens dick und schwellen an. Geht es dir auch so?
Dann weißt du ja bestimmt worauf ich hinaus will. 

Sorgt für Wechselschuhe. Jetzt nicht so wie du denkst. Ihr sollt für eure Gästen nicht den Schuhschrank erweitern… 🙂

Ich denke hier an ein paar bequeme Flip Flop. Ganz einfache, in zwei verschiedenen Größen – für Männer, sowie Damen.

Eure Gäste werden sich riesig freuen sobald sie einen Korb mit diesen Schuhen sehen. Sie werden dankbar sein und super Laune haben.

7 )

Abkühlung

Wie wäre es mit einer kleinen Abkühlung? Als Hochzeitsplanerin habe ich hiermit super Erfahrungen, bei einer Hochzeit im Sommer, gemacht. Sorgt für Abkühlung. Wie?
Zum Beispiel mit einem Wasserspray. Oder kleine Handkühlpads. Diese kann man sich auch super personalisieren lassen. Hier haben eure Gäste zugleich eine schöne Erinnerung an eure Hochzeit im Sommer.

8 )

Eis

Wie wäre es statt großem Sweet Table mit Cupcakes auf Eis am Stiel zu setzen! Das mag doch so gut wie jeder und im Sommer ist es DIE perfekte Abkühlung und süßer Genuss zugleich.

Eine andere alternative wäre statt einer klassischen Hochzeitstorte eine Eistorte. So etwas sieht man auch nicht überall und es ist die Erfrischung schlecht hin. 

Eine weitere Möglichkeit, ein toller Eiswagen der eure Hochzeit im Sommer für ein/zwei Stunden besucht. 

Erfrischung bei einer Sommerhochzeit
Sommerhochzeit

9 )

Getränke

Hier folgt ein GANZ wichtiger Hinweis. Sorgt das eure Gäste immer gut mit Getränken versorgt sind! Es gibt nichts schlimmeres für eure Gäste, wie die fehlenden Getränke.

Was haltest du von Limonade aus Eiskübeln? Mittlerweile gibt es sie ja in jeglichen Geschmackrichtungen. Die Limonade sorgt immer für eine schöne Erfrischung und eine alternative. Hier empfehle ich immer gerne die Eiskübel zu verteilen. So kann sich jeder Gast nach Lust und Laune selbst bedienen.

10 )

Obst

Immer wieder etwas tolles bei einer Hochzeit im Sommer. Eine frische Melone, Ananas, etc. Hier kann ich euch nur den Tipp nahe legen, es lohnt sich. Baut für euch und eure Gäste eine kleine Obstbar auf. Schön zurecht gelegt, ist es ein toller Anlauf- und Erfrischungspunkt für eure Gäste. 

11 )

Wichtig

Ganz wichtig, achtet auf haltbare Lebensmittel. Vermeidet rohe Eier in Tiramisu oder Speisen mit Mayonnaise. Achtet unbedingt auf gute Kühlung des Fleisches und der restlichen Lebensmittel. Ein guter Caterer hat hier alles im Griff. Wollt ihr es lieber selbst machen, sorgt für genügend Kühlakkus. 

Als Hochzeitsplanerin empfehle ich euch, solltet ihr euch für Buffet entscheiden, dies im Schatten aufzubauen. 

Ich hoffe nun, ich dir als Hochzeitsplanerin ein paar wichtige und inspirierende Tipps mitgeben können. So wird deine Hochzeit im Sommer ein voller Erfolg. Deine Gäste werden begeistert sein. 

Sehr gerne darfst du dich bei Fragen gerne melden. Auch wenn du Hilfe bei der Planung und Organisation deiner Hochzeit im Sommer benötigst. 

Ich freue mich von dir zu hören, 

Julia 🌸

Hochzeitsplaner?

Brauche ich einen Hochzeitsplaner?

Brauche ich einen Hochzeitsplaner?
Das ist eine Frage die sich manche Brautpaare am Anfang der Hochzeitsplanung stellen.

Das ist doch nicht viel…
Das mache ich mich links…

Doch machst Du es wirklich mit links? Ist es wirklich nicht viel?

Solltet Ihr eure Hochzeit planen, werdet euch zu aller erst bewusst was ihr für eine Hochzeit wollt. Wollt ihr nur zu zweit heiraten oder im vollem Umfang? Oder mit allen Freunden und Verwandten?

Ihr solltet nämlich wissen, eine Hochzeit zu planen, dass ist nicht ohne Stress verbunden. Zu einer Hochzeitsplanung gehört einiges dazu. 

Treffen diese Punkte auf Euch zu?

Keine Zeit für den Planungsstress der Hochzeit?

Zeitersparnis 

Eine Hochzeitsplanung ist sehr zeitintensiv. 
Habt Ihr genug Zeit?

Als Hochzeitsplanerin nehme ich Euch vieles ab. Wie zum Beispiel das recherchieren. Ich organisiere für Euch die Termine und kläre vorab schon alles. Ihr gibt noch Euer Finales Go.

 

Finde die perfekte Hochzeitslocation; Julia Helbig hilft dir bei der Wahl

Locationscouting

Die richtige Locationwahl ist sehr wichtig. Sie umfasst den größten Teil der Planung und ist am umfangreichsten von der Hochzeit. Welchen Stil wollt Ihr ?

Rustikal – Eine Hochzeit in der Scheune?
Pompös – Eine Hochzeit im Schloss?
Natur – Eine Hochzeit in den Bergen?

Zudem gibt es bei der Locationwahl einige Dinge die es zu beachten gilt. Hier helfe ich Euch weiter und weiße Euch auch auf die Versteckten Kosten hin. 

 

Dienstleister finden - Gloriosa - Weddings & Flowers

Dienstleistersuche

Welcher Dienstleister passt am besten zu Uns? Die Möglichkeiten sind riesig. Nur welchen Dienstleister wählen?

Hier habe ich mir ein Netzwerk aufgebaut und finde in jedem Bereich die besten Dienstleister, die auch in Euer Budget passen, heraus. Das Netzwerk von Dienstleistern ist mittlerweile riesig – und ich empfehle nur Dienstleister von denen ich überzeugt bin.  

Zudem arbeite ich Provisionsfrei und gebe alle Rabatte an Euch weiter. Ich schlage Euch eine Auswahl vor – Ihr entscheidet letztendlich auf wen die Wahl fällt.

Keinen Stress

An Eurem großen Tag selbst, sorge ich dafür das der Tag reibungslos verläuft. Alles wird von mir vor dem Begin der Hochzeit geprüft ob alles am richtigen Ort ist. 

Ich weiße vorab alle Dienstleister ein und zeige Euren Gästen den Weg und helfe wo es nötig ist. 

Einen sinnvollen Ablaufplan erstelle ich im Vorfeld und schaue das alles stressfrei für Euch abläuft. Reden oder Überraschungen Eurer Gäste bringe ich in die richtige Reihenfolge und sorge das der Tag perfekt wird.

Ich erstelle Euch einen Budgetplan

Budget im Überblick

Wo liegen wir jetzt eigentlich preislich? Könne wir uns das alles leisten? Ist unser Budget so groß? Weißt Du was eine Hochzeit in etwa kostet? Daher ist der erste Punkt das man in etwa planen sollte, was man ausgeben möchte und kann. Gar nicht so einfach, wenn man keine Ahnung hat was eine tolle Location, schöne Deko, das Traumkleid, der Sterne Catering, die Papeterie, Hochzeitstorte, Fotografie & Videografie denn so kosten. 

Hier helfe ich Euch, Euer Budget im Blick zu behalten. Ich erstelle Euch vorab eine realistische Budgetkalkulation die ich stets aktualisiere. 

Auch gebe ich Euch Tipps was für andere alternativen möglich wären sollte es nicht mehr in Euer Budget passen.

Ich helfe Euch Euren Stil zu finden

Individuelle Beratung

Ihr wisst nicht genau was Ihr wollt? Was besser zu Euch und Euren Gästen passt? Um es kurz zu machen, es gibt zu viele Möglichkeiten. 

Ich helfe Euch Euren Stil zu finden und arbeite für Euch ein passendes, individuelles Designkonzept aus was zu 100 % zu Euch passt und Eure Persönlichkeit wieder spiegelt.  Ich helfe Euch, Eure perfekte Wahl zu treffen. 

 

Viele Paare meinen immer, eine Hochzeitsplanerin entscheidet wie wir heiraten sollen. Das korrigiere ich. 

An oberster Stelle steht IHR.
IHR entscheidet.
Es ist Euer perfekte Tag.

Und diesen kreieren wir zusammen. Ich  nehme Euch nur den Stress ab und erspare Euch viel viel Zeit. Zeit die Ihr genießen könnt. Mit meinem Know-How plane und organisiere ich Eure Hochzeit

PERSÖNLICH – INDIVIDUELL – EINZIGARTIG 

Zusammen kreieren wir Eure Traumhochzeit ❤️

Wie Du deinen Zukünftigen überzeugen kannst, dass ihr eine Hochzeitsplanerin braucht!

Achtung, Du könntest überzeugt werden 🙂 

 

  1. Statt nach der Arbeit Dienstleister suchen, kann er es sich mit einem Bier auf der Couch gemütlich machen

  2. Ihr spart Geld, da eure Hochzeitplanerin Euer Budget so im Blick hat, dass am Ende sogar noch was für den nächsten Männerabend übrig bleiben könnte.

  3. Er muss sich nicht mit der Schriftgröße der Papeterie oder Einzelheiten der Dekoration beschäftigen und kann sich stattdessen auf seine Gentleman´s Bar freuen.

  4. Ihr könnt die Zeit vor der Hochzeit zu zweit genießen, anstatt im Planungsstress zu sein und dürft Gast auf Eurer eigenen Hochzeit sein. 

  5. Ein Hochzeitsplaner entlastet nicht nur Euch als Brautpaar, sondern auch Eure Trauzeugen, Eltern und Familie sodass jeder den Tag in vollen Zügen genießen kann. 

 

Meldet Euch und wir treffen uns unverbindlich auf einen Kaffee. Ich freue mich mit Euch eure Traumhochzeit zu kreieren. 

Julia 🌸

Hochzeitstipps - Gloriosa - Weddings & Flowers

Gastgeschenke für Eure Hochzeitsgäste

Sind Gastgeschenke für Eure Hochzeitsgäste ein MUSS?

Als erfahrene Hochzeitsplanerin aus Landsberg am Lech kann ich Dich beruhigen. Hier gebe ich Dir ein klares Nein. Gastgeschenke sind kein MUSS. Es ist ein kann und möchten. 

Dennoch sind Gastgeschenke eine nette Geste und eine tolle Möglichkeit Eurer Familie und Euren Freunden eine Freude und ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Zudem dient es als tolle Erinnerung und Aufmerksamkeit. Versetzt Euch mal in die Lage Eurer Gäste hinein. Viele nehmen einen langen Anfahrtsweg auf sich und eventuell kommen noch Übernachtungskosten hinzu. Am Tag der Hochzeit, kommen Eure Gäste in einen wunderschönen, perfekt dekorierten Raum hinein und entdecken auf dem Platz eine kleine persönliche Aufmerksamkeit. Das lächeln und die Freude ist vorprogrammiert 🙂 

Wie teuer sollte ein Gastgeschenk sein?

Eine Hochzeit kostet Geld. Ebenso stellt Ihr den Gästen an diesem Tag ein tolles Programm zusammen. Von Essen und den Getränken abzusehen. 
Somit stellt sich die Frage, was wollen, sollen und können wir noch an Budget für Gastgeschenke erübrigen? Werdet Euch dieser Frage bewusst und entscheidet dann, anhand von Eurem Budgetplan was pro Gastgeschenk möglich ist. 

In der Regel geben die meisten Brautpaare zwischen 2-5,- Euro pro Gastgeschenk aus. Es soll sich ja nur um eine kleine Aufmerksamkeit handeln und um kein Riesen Geschenk. 

 

Hier habe ich einige Ideen für Euch zusammen geschrieben. Überlegt Euch, was zu Euch passt. Ein persönliches Gastgeschenk kommt immer am besten bei Euren Gästen an. Gerne darf es auch etwas gebasteltes sein oder: 

Salz & Pfeffer

kleine Sukkulenten Pflanzen

Pralinen 

umhüllte Mandeln

kleine Handseife

personalisierte M&M´s

Kerze im Glas

kleine Honig – oder Marmeladengläser

Kerzen

Badesalz

Lebkuchenherzen

Gastgeschenke

Ich hoffe ich konnte Deine Fragen zum Thema Gastgeschenke beantworten. Solltest Du noch eine Frage haben, oder Hilfe benötigen, kannst Du dich natürlich jederzeit melden. 

Ich freue mich von Dir zu hören. 
blumige Grüße Julia 

Partytipps Hochzeit

7 Planungsfehler, die Eure Gäste müde und die Party schneller enden lassen

Beachte diese 7 Planungsfehler und Deine Hochzeitsfeier wird nicht langweilig und Du hast eine tolle Hochzeitsparty. 
Als Hochzeitsplanerin gebe ich Dir diese Tipps mit an die Hand damit Du sie vermeiden kannst. 

Let´s rock your Wedding!

Vermeide diese 7 Planungsfehler bei Deiner Hochzeit

Überlegt Euch gut, wann ihr Euer Brautpaarshooting einbaut. Wie viel Zeit zwischen Trauung und Essen liegen soll. Stellt Euch die Frage, wie lange soll gegessen werden bevor der Party Startschuss ertönt. 

Packt nicht zu viel in Euren Tagesplan und taktet ihn auch nicht zu streng durch. Das stresst Euch. Eure Gäste und die Dienstleister. Es strengt alles an und macht auch irgendwann „satt“. 

2

2

Packt nicht zu viel in Euren Tagesplan und taktet ihn auch nicht zu streng durch. Das stresst Euch. Eure Gäste und die Dienstleister. Es strengt alles an und macht auch irgendwann „satt“. 

3

Besprecht mit Eurem DJ oder Eurer Band, dass auch in den Pausenzeiten oder während des Essens, eine Gute-Laune-Musik gespielt wird. So bleiben alle Gäste munter und keiner wird schläfrig. 

4

Planungsfehler Nummer 4 ist ein ganz wichtiger!

Unterbrich die Party NIE.
Ist die Party einmal im Gange unterbricht man diese nicht mehr mit einer Einlage, einer Rede oder Spiele. 

4

5

Spielt Musik zu der Jeder gut tanzen kann. So ist jeder Gast in jeder Altersklasse auf der Tanzfläche zu sehen. 

6

Spart nicht an der Band oder dem DJ. 
Eine Spotify Playlist ersetzt keine professionelle Band oder DJ.

6

7

Die Hochzeitstorte um Mitternacht ist meistens ein Stimmungskiller.
Achtet somit bei der Erstellung Eures Ablaufplans darauf, was für eine Reihenfolge für Euch sinnvoll ist. 

Vermeidet diese 7 Planungsfehler bei Eurer Hochzeit und sie bleibt lange in Erinnerung. 

Einen guten Ablauf zu erstellen kann ganz schön schwierig sein, oder?
Gerne erstelle ich Euch Euren perfekten Ablaufplan und helfe Euch bei der Organisation und Planung Eurer Hochzeit. 

Schreib mir einfach und wir lernen uns ganz unverbindlich kennen.

Ich freue mich auf Dich,
Julia 🌸

Hochzeitsplanung Landsberg am Lech

Wie starte ich mit der Hochzeitsplanung?

Hochzeitsplanung, leicht gesagt!
Nur wo fange ich an?
Wie ist die richtige Reihenfolge?
Hier folgen Infos, wie Du Eure Hochzeit richtig planst. 

Das ist immer eine frage die sich jedes Brautpaar stellt. Wo fange ich bei der Hochzeitsplanung nur an?
Ihr seid verlobt und wisst nicht womit ihr zuerst starten sollt? Hier erfahrt ihr wie eine Hochzeitplanung am sinnvollsten abläuft. 

Findet euren persönlichen Stil

Am wichtigsten ist es, macht euch klar, war ihr wollt. Findet euren eigenen persönlichen Stil. Eine große oder eine kleine Hochzeit?

In einer Scheune oder einem Schloss?

Welches Budget haben wir?

In welchem Zeitraum möchten wir heiraten?

Ihr seht, um mit eurer Hochzeitsplanung zu starten, müsst ihr euch klar werden was ihr genau wollt und ihr euch vorstellt. 

Brautpaar - Gloriosa - Wedding & Flowers
Gartenhochzeit

Locationsuche

Um weiter mit eurer Planung fortzufahren, ist der nächste Stepp auf Locationsuche zu gehen. Achtet auf alles was euch wichtig ist.

Wie lange dürfen wir feiern?

Was kostet die Raummiete?

Gibt es Teller- und oder Korkgeld?

Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten für eure Gäste?

Wie sind die Parkmöglichkeiten vor Ort?

Wichtig ist das ihr euch in der Location wohl fühlt und ein gutes Gefühl dabei habt.

Dienstleistersuche

Steht eure Location, so könnt ihr weiter mit eurer Hochzeitsplanung fortfahren. Nun können die Save-the-date Karten verschickt werden und eure Einladungen gestaltet werden. Schreibt euch auf was für Dienstleister ihr alles benötigt und worauf ihr eure Prioritäten setzt. 

Benötigt ihr einen Caterer?

Möchtet ihr einen DJ oder lieber eine Band? (Hier könnt ihr in meinem Blogartikel mehr erfahren)

Eventuell einen Videografen? Oder reichen euch hochwertige Bilder aus?

Möchtet ihr ein Highlight wie z.B. eine Lasershow mit einbauen?

Möchtet ihr eine üppige Blumendekoration oder etwas schlichter?

Macht euch bei eurer Hochzeitsplanung Gedanken was für euch wichtig ist. Was genau steht für euch im Vordergrund und oberste Priorität?
Nur so wird eure Hochzeit einmalig, persönlich und seid zu 100% IHR.

Bohowedding
Ablauf Hochzeitsplanung - Gloriosa - Weddings & Flowers

Ablauf

Erstellt euch einen groben Ablaufplan und fragt nach und nach eure gewünschten Dienstleister an. Wichtig hier, ihr müsst euch wohl fühlen. Sucht euch Dienstleister aus wo ihr ein gutes Gefühl habt und ihr überzeugt seid. Behaltet hier immer euer Budget im Auge. 

Plant genug Zeit in eure Abläufe ein das es für euch nicht in Stress ausartet.

Denkt daran das die Gratulationen auch eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt. Bedenkt die Fahrtwege, z.B. von der Kirche zur Location. Wann wollt ihr die Hochzeitstorte anschneiden? Am Nachmittag, oder zum Dessert?  Wollt ihr ein Gruppenfoto?

Ihr seht, es gibt viele Sachen die ihr mit einrechnen müsst. 

Gerne helfe ich euch hierbei. Kontaktiert mich, ich freue mich von euch zu hören 🙂 

Standesamt 

Macht euren Standesamt Termin aus. Je nach Standesamt könnt ihr diesen Termin schon vorab reservieren. Fix ausmachen und buchen könnt ihr ihn leider erst ein halbes Jahr zuvor. Stellt euch am besten eine Erinnerung damit das nicht unter geht. 

In meinem Blogartikel könnt ihr mehr zum Thema „Standesamt – wie läuft das eigentlich ab“ lesen. 

Eheringe
Braucht ihr Hilfe bei eurer Hochzeitsplanung? Gerne helfe und unterstütze ich euch bei der Planung eures einmaligen, persönlichen und individuellen Events ❤️

Ich freue mich von euch zu höre,
Eure Julia

Winterlicher Aperitif

Eine Winterhochzeit wird zu Eurem Wintermärchen

Wie eine Winterhochzeit zu Eurem Wintermärchen wird. Als Hochzeitsplanerin gebe ich Euch alles mit an die Hand was Ihr zu beachten habt. 

Ihr liebt den Schnee und die kalte,
gemütliche sowie die Romantische Jahreszeit?

Dann ist eine kuschelige, individuelle Winterhochzeit ideal um Euer persönliches Wintermärchen zu schreiben.  

Die meisten Paare entscheiden sich für die wärmere Jahreszeit. Jedoch bietet eine Winterhochzeit einige Vorteile.

Einer dieser Vorteile die Ihr genießen könnt:

  • Die Locations sind nicht so ausgebucht. Ihr habt somit nicht den üblichen Stress, wie im Sommer, Eure Lieblingslocation zu buchen. Auch ist in den kalten Monaten die Raummiete meist geringer. 
  • Eure Hochzeit reiht sich nicht in den allgemeinen Heirats-Marathon im Sommer ein und eure Gäste haben noch nicht die Wochenenden mit weiteren Hochzeiten durchgeplant.
  • Der Traum in Weiß, von schneebedeckten Landschaften, kann Wirklichkeit werden.
  • Neben der Location haben auch die anderen Dienstleister mehr Kapazitäten und bieten meist auch hier einen günstigeren Preis an. 

Worauf Ihr achten sollt:

Location soll gut Erreichbar sein
Achtet bei Eurer Winterhochzeit darauf, dass Ihr eine Location findet die auch gut zu erreichen ist. Aufgrund von Schnee und Eis müsst ihr mit schlechten Straßenverhältnissen rechnen. Schaut darauf das Ihr kurze Fahrtstrecken habt und nicht ewig unterwegs seid. Bei einer Location in der Stadt drohen matschige Straßen, die die Umgebung in eine graue Trauerlandschaft verwandeln können. Wie wäre es also mit einer Hochzeit in einer ländlicheren Gegend? Einer gemütlichen Hütte mit einem warmen und gemütlichen Kamin? Oder lieber eine tolle Location an einem stillen ruhigen See? Auch passt zu Eurer Winterhochzeit eine schöne Scheune im Wald. Ihr seht, es gibt viele Möglichkeiten um euer Wintermärchen zu schreiben. 

Achtet auf Gemütlichkeit
Da die Temperaturen im Winter etwas kühler sind, achtet darauf das es Eure Gäste gemütlich haben. Hier  benötigt ihr Wärme und Behaglichkeit! Schafft deshalb Wohlfühlatmosphäre: legt zum Beispiel Decken, Handschuhe und Handwärmer für eure Gäste bereit. Auch ein toller Kamin, oder ein Lagerfeuer schafft eine tolle Atmosphäre. 

Dekoration
Die Dekoration auf dem Hochzeitstisch, Gastgeschenke oder die feinen Details eurer Hochzeit können sich bewusst von Sommerhochzeiten unterscheiden. Wie wäre es mit immer grünen Kränzen, die ihr an euren Stühlen befestigt oder Tischkarten, die ihr in Zapfen steckt?

Auch die Blumen- und Pflanzenwelt unterscheidet sich von der im Sommer. Welche Blumen eignen sich überhaupt? Könnt ihr euch vorstellen mit grünen Zweigen, Eukalyptus oder Vogelbeeren zu dekorieren? Anemonen, blaue Disteln, Christrosen und Ranunkeln sind eine schöne Idee für den Brautstrauß eurer Winterhochzeit. 

Kühle Farben unterstreichen den cleanen Look. Das Farbschema wird von eleganten Blautönen, klarem Weiß und dezentem Grau angeführt und mit silbernen Highlights ergänzt. 

Silber besprühte Äste mit Eiskristallen auf dem Tisch sowie Eiszapfen und Glitzerregen an der Decke oder der Wand verwandeln die Location in eine bezaubernde Eislandschaft für Euer persönliches Wintermärchen. 

Sweet Table
Winterlicher Aperitif
Wintermärchen

Das richtige Outfit für Euer Wintermärchen
Das perfekte Kleid zu finden, ist für die Braut eines der wichtigsten Themen. Im Winter benötigt ihr auf alle Fälle ein paar mehr Accessoires als das im Sommer der Fall ist. Unverzichtbar sind eine Strumpfhose, Jacke, Bolero oder etwas, dass eure Schultern bedeckt. Denkt auf alle Fälle auch an Ersatzschuhe! Mit Stilettos wird der Gang durch Matsch und Schnee zur Tortur.

Liebe geht durch den Magen – vor allem mit dem passenden Menü
Frische und leckere Menüs gelingen am besten mit saisonalen Zutaten. Die Auswahl ist im Winter zwar begrenzt, aber auch in der kalten Jahreszeit gedeihen zahlreiche Gemüse- und Obstsorten. 

Wärmende Gewürze wie Ingwer, Zimt und Nelken runden das winterliche Geschmackserlebnis ab. Zeigt euren Gästen die Speisen und Getränke auf Menükarten, das sorgt für Vorfreude.

Hochzeitspapeterie
Winterliche Hochzeitspapeterie
 
Ihr spielt immer mehr mit dem Gedanken eine Winterhochzeit zu Eurem persönlichem Wintermärchen zu feiern?
Gerne helfe ich Euch bei der Planung und organisiere für Euch eure perfekte Hochzeit ganz in Weiß.
Meldet Euch einfach 🙂 
Ich freu mich von Euch zu hören
Eure Julia ❤
Bohowedding
Hochzeitsdatum

So legt ihr euer perfektes Hochzeitsdatum fest

Die Verlobung ist bekannt gegeben und nun folgt eine weitere wichtige Frage. Wie legen wir unser perfektes Hochzeitsdatum fest?

Das perfekte Hochzeitsdatum zu bestimmen ist gar nicht immer so einfach.  Sobald ihr kein Favorit-Date habt, gilt es verschiedene Dinge zu beachten. 

Als Hochzeitsplanerin helfe ich euch, euer perfektes Hochzeitsdatum zum finden. 

1) Hochzeitskonzept

Zuerst empfehle ich euch ein Hochzeitskonzept festzulegen. Das heißt konkret, macht euch Gedanken wie ihr Heiraten wollt. Wollt ihr lieber in einer Scheuen heiraten, oder seht ihr euch eher in einem Schloss? Eine Gartenhochzeit oder eine Strandhochzeit? Es gibt so viele Möglichkeiten. Hier ist es wichtig eure Persönlichkeit mit einzubinden. 

2) Gästeliste

Der nächste Tipp lautet, schreibt schon einmal eine grobe Gästeliste zusammen. Überlegt in welchen Berufen eure Gäste arbeiten und ob eine Hochzeit unter der Woche auch in Frage kommen würde. Das perfekte Hochzeitsdatum unter der Woche bietet einige Vorteile. In den meisten Fällen ist unter der Woche die Raummiete günstiger. Auch ist in der Regel die Location unter der Woche öfter Verfügbar als am Wochenende. Die guten Dienstleister, wie zum Beispiel der Fotograf, ist oft schon lange vorher ausgebucht. Unter der Woche hingegen hat er noch Kapazität. 

3) Besondere Ereignisse 

Beachtet bei eurem perfekten Hochzeitsdatum die besonderen Ereignisse. Steht eine Fußball-WM an? Oder ein besonderer Geburtstag in der Familie? Auch solltet ihr auf die Stadtfeste achten. 

Um Überschneidungen und Stress zu vermeiden solltet ihr diese Termine in Blick haben. Prüft vorher wann solle Events anstehen. 

4) Location

Sobald ihr die vorherigen Aufgaben gelöst habt, beginnt mit der Locationsuche. Nennt bei der Location eure liebsten Zeiträume wann ihr heiraten wollt. Die Location nennt euch dann die verschiedenen freien Termin die noch zur Verfügung stehen und ihr könnt euer perfektes Hochzeitsdatum festlegen 🙂 

Klingt das alles viel?
Als Hochzeitsplanerin helfe ich euch gerne bei der Planung und Organisation eurer Hochzeit.
Schreibt mir einfach oder ruft an 🙂 
Eure Julia
Eheringe

STANDESAMT – Wie läuft das eigentlich ab?

Wie läuft das Standesamt eigentlich genau ab?

Was müsst Ihr darüber wichtiges wissen?

Als Hochzeitsplanerin gebe ich Euch alles wissenswerte mit an die Hand. Gerne könnt Ihr mich auch kontaktieren und ich helfe euch sehr gerne weiter.

Standesamtliche Trauung

Die sogenannte „Anmeldung zur Eheschließung“ könnt Ihr in der Regel erst sechs Monate vor eurem Hochzeitstermin vornehmen. Manche Standesämter reservieren Euren Wunschtermin jedoch schon eher. Mein Tipp, kontaktiert Euer zugehöriges Standesamt einfach und erkundigt Euch wie diese es in der Regel handhaben. 

In Deutschland ist ein Standesamtliche Trauung eine Grundvoraussetzung für Eure Rechtgültige Ehe. Eine rein Kirchliche oder Freie Trauung reicht leider nicht aus. 

Ihr könnt die Wahl des Standesamtes selbst aber zum glück selber auswählen. Die Anmeldung erfolgt bei Eurem örtlichem Standesamt wo ihr gemeldet seid. Hier reicht Ihr auch alles nötigen an Papieren und Urkunden ein und das Standesamt übermittelt sie anschließend weiter. 

Ablauf / Dauer ca. 30 Minuten

  1. Ihr werdet als Brautpaar  begrüßt
  2. Eure Personalien werden festgestellt
  3. Es folgt Eure Trauansprache
  4. Die Fragen aller Fragen wird gestellt
  5. Ihr tauscht die Ringe 🙂
  6. Euer erster Kuss als Ehepaar
  7.  es folgt die Vorlesung des Ehebucheintrages
  8. Eure Trauung wird schriftlich bestätigt. Standesbeamte, Ihr selbst und ggf. Trauzeugen unterschreiben
  9. und nun folgt der Satz: „kraft Gesetzes rechtmäßig verbundene Eheleute“ ❤
  10. Herzlichen Glückwunsch 🙂

Was wissenswert ist

  • die Anmeldung zur Eheschließung kann erst sechs Monate vorher vorgenommen werden. Oft kann der favorisierte Termin reserviert werden
  • die Anmeldung erfolgt im örtlichen Standesamt. Die Trauung kann in jedem beliebigen Standesamt vorgenommen werden. Innerhalb Deutschlands.
  • Trauzeugen ist kein muss mehr. Jedoch können zwei Trauzeugen bestimmt werden. 
Hand in Hand ein Leben lang
Eheringe
Zeichen der Liebe

Diese Unterlagen werden benötigt

  • Geburtsurkunden, die nicht älter als sechs Monate sein dürfen
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister (bekommt man über das Standesamt im Geburtsort)
  • Ggf. Aufenthaltsgenehmigung und Nachweis der Staatsangehörigkeit

Falls Ihr Kinder habt oder schon einmal verheiratet wart benötigt Ihr:

  • Geburtsurkunden gemeinsamer Kinder
  • Heirats- und Scheidungsurkunden der vorherigen Ehe 

Falls einer von Euch oder Ihr beide im Ausland geboren seid:

  • Original-Geburtsurkunde + Übersetzung ins Deutsche durch einen zugelassenen Übersetzer
  • Ehefähigkeitszeugnis (dies bekommt ihr im letzten Wohnsitz im Ausland)
  • solltet Ihr Kinder mit in die Ehe bringen, benötigt Ihr die Abstammungsurkunden und Ihr solltet die Sorgerechtregelung nachweisen können
  • solltet Ihr gemeinsame Kinder mit in die Ehe bringen braucht Ihr die Geburtsurkunde mit dem eingetragenen Namen beider Eltern

Gerne helfe ich Euch weiter 🙂 

Solltet Ihr fragen oder Hilfe benötigen meldet Euch

Eure Hochzeitsplanerin Julia Helbig

 

 

 

 

Hochzeitsparty

Band oder DJ? Was ist wichtig zu wissen?

Band oder DJ? Das ist zweifellos eine der ersten Fragen, denen man sich stellen muss wenn es an die musikalische Planung der Hochzeit geht.
Hier ein paar Gedanken und Erfahrungen:

Ganz klar  ➡ ein DJ ist kostengünstiger…

…wenn ihr also ein sehr begrenztes Budget habt, passt ein DJ vielleicht besser zu euch. Ein DJ hat ein praktisch unerschöpfliches Repertoire an Musikrichtungen und Songs und kann spontan auf Liedwünsche der Gäste eingehen. Ob ihr das allerdings wollt, ist eine andere Frage. Zudem benötigt ein DJ nicht so viel Platz wie eine Band. Sollte eure Location also nicht ganz so geräumig sein, bietet sich hier vielleicht ein DJ gut an. 

Das ist garantiert ➡ Livemusik schafft eine ganz besondere Atmosphäre…

…die der Bedeutung eures besonderen Tages gerecht wird. Ihr erinnert euch bestimmt nicht mehr an das erste Mal als ihr eine CD gehört habt, aber ganz sicher an euer erstes Konzert!
Die Gäste kommen bei einer Band schneller in Tanzstimmung. Livemusik animiert und motiviert die Leute zum Tanzen. Diesen Effekt sollte man nicht unterschätzen!

Unser Expertentipp: es gibt auch Singing DJs/DJanes. Nähere Infos dazu bekommt ihr von uns. Schreibt uns einfach!

Wie lange sollte die Band oder der DJ spielen?

Oder anders ausgedrückt: Wann wird unsere Hochzeit zu Ende sein?
So schön der große Tag auch ist, so anstrengend ist er doch – für das Brautpaar und die Gäste.
Und so sehr man sich auch wünscht, er möge nie zu ende gehen, so unausweichlich kommt der Moment des Nachhausegehens.
Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass sich in der Regel spätestens ab Mitternacht die Gäste zu verabschieden beginnen. Je mehr junge Familien eingeladen sind, desto schneller wird sich der Saal zur späten Stunde leeren.
Damit liegt es am Brautpaar sich im Vorfeld schon Gedanken zu machen, ob man das Fest gemeinsam und im Vorfeld angekündigt um Mitternacht mit einem letzten romantischen Tanz beendet, oder eine Party mit Open End plant und dann riskiert zum Schluss nur mit dem „harten Kern“ übrig zu bleiben.

Unser Tipp: Viele Bands bieten eine kurzfristige Spiel-Verlängerung an. Ihr könnt bis Mitternacht buchen und wenn die Gäste dann noch in wilder Tanzlaune sind, einfach eine Stunde dranhängen.

 

Wie finde ich die richtige Band oder den richtigen DJ?

Eine gute Frage und eine, die sich bestimmt die meisten Frischverlobten irgendwann stellen.

Werdet euch zuerst selbst klar darüber was ihr euch von der Band oder dem DJ wünscht: Gediegene Tanzmusik? Partystimmung? Brautverziehen?
Welche Musikrichtung mögt ihr: Disko? Schlager? Rock?
Anhand eurer Wünsche könnt ihr euch dann auf die Suche machen.

Wenn ihr euch eine professionelle Band oder DJ ausgesucht habt, könnt ihr getrost darauf vertrauen, dass die Band sowie der DJ ein großes Repertoire an Liedern in verschiedenen Musikrichtungen hat. Damit können sie spontan auf euch und eure Gäste eingehen und reagieren. So können sie sicherstellen, dass die Stimmung den ganzen Abend über gut bleibt.
Unser Tipp: Achtet bereits bei der Auswahl der Band und des DJ auf euren Musikgeschmack und besprecht mit der Band sowie dem DJ welche Musikrichtungen euch gefallen bzw. nicht gefallen. Das ist sinnvoller als einzelne Songs auszusuchen oder auszuschließen.

 

Selbstverständlich kann ich für euch auch die Suche nach einer geeigneten Band sowie eines DJ übernehmen. Ich achte darauf das der Dienstleister perfekt zu euch passt und auf all eure Wünsche eingeht. 

Meldet euch einfach bei mir 🙂

Julia